Schnelle Quiche

Schnelle Quiche

Im Moment wird mein Kühlschrank „leergekocht“ und so bin ich auf eine super Idee stoßen: Schnelle Quiche aus Filoteig mit Gemüse-Resten aus dem Kühlschrank.

Eine Quiche ist eine würzige Tarte und eignet sich hervorragend zur Resteverwertung. Ob vegetarisch oder nicht, du kannst alle möglichen Zutaten darin verarbeiten, die du Zuhause hast oder die dir schmecken.

Schnelle Quiche

Bei mir wurde die Quiche heute mit etwas Speck, Zucchini, Tomaten und Käse gefüllt. Das beste daran: Sie schmeckt auch morgen früh noch super und kann ebenso kalt verzehrt werden.

Zutaten:
1/2 Pack. Filo-Teig
etwas weiche Butter

5 Eier
1/2 Pack. Frischkäse
ca. 50 g. geriebenen Parmesan
1 Pack. Mini-Mozzarella
1 große Tomate
1/2 Zucchini
1/2 Pack Speckwürfel
1 TL Gemüsebrühe (Pulver)
Salz, Pfeffer
Petersilie

Quiche angeschnitten

Zubereitung:

Für die Zubereitung habe ich eine Quiche-Form eingefettet. Das Einfetten sollte sorgfältig gemacht werden, sonst bleibt die Quiche in der Form kleben. Leider war meine Form auch schon etwas in die Jahre gekommen, da hat alles Einfetten nichts mehr geholfen. Der Rang ist dennoch etwas kleben geblieben.

Die einzelnen Teigblätter habe ich jeweils mit Butter bepinselt und versetzt übereinander gestapelt, damit die ganze Kuchenform damit ausgelegt werden kann. Die Ecken, die oben übergestanden sind wurden einfach nach innen eingefaltet.

Das Gemüse habe ich gewaschen und in dünne Scheiben oder Würfel geschnitten und auf dem Teig verteilt. Auch der Speck wurde darauf verteilt. Anschließend geriebenen Parmesan über das Gemüse streuen und die Mozzarella-Bällchen halbieren und ebenfalls in die Form geben.

Zum Schluß werden Eier, Frischkäse, Gemüsebrühe, Petersilie und etwas Salz und Pfeffer zu einer glatten Masse vermischt und in die Form gegossen.

Der Backofen wird auf 190 ° C Ober-u. Unterhitze aufgeheizt. Die Quiche ca. 50 – 60 Minuten darin backen.

Schnelle Quiche kannst du mit Salat servieren und die Reste zum Frühstück genießen. Natürlich kannst du sie mit einem Mürbeteig zubereiten. Ein Rezept dazu findest du hier: Meine Quiche Lorraine

Quiche von oben

lenasdaily

Leckere Rezepte, die schnell und einfach zubereitet sind.

Hinterlasse deinen Kommentare

%d Bloggern gefällt das: