Camembert-Birnen-Tarte

Camembert Birnen Tarte

Eine Tarte ist schnell gezaubert, wenn du Blätterteig verwendest. So kannst du schnell und einfach meine Camembert-Birnen-Tarte zubreiten. Diese schmeckt sehr lecker und kann auch gut an einem lauen Sommerabend als „Snack“ genossen werden. Ein schönes Getränke dazu und gute Gesellschaft und schon kannst du einen schönen Abend genießen.

Camembert-Birnen-Tart

Zutaten:
2 Birnen
Zitronensaft
1 Camembert
1 Packung Bläterteig (aus dem Kühlfach)
etwas Honig oder Agaven Dicksaft und Thymian

Optional:
etwas Butter oder ein 1 Eigelb um den Blätterteigrand vor dem Backen zu bestreichen.

Tarte mit Käse

Zubereitung:
Den Blätterteig nimmst du aus der Verpackung legst ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Nachdem der Camembert in dünne Scheiben geschnitten wurde, verteilst du diesen im inneren des Blätterteiges. Bitte beachte hierbei, dass du rundherum ca. 2-3 cm Platz lässt, wo kein Belag hinkommt, damit die Ränder am Ende eingeschlagen werden können.

Nun werden die Birnen gewaschen, halbiert sowie entkernt und anschließend in feine Scheiben geschnitten. Die Birnen mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Die Birnenscheiben werden über den Camembertscheiben verteilt. Danach gibst du etwas Honig oder Agaven Dicksaft über die Birnen.

Jetzt werden die Ränder bis zum Belag von außen nach innen eingeklappt. Ich habe diese in zwei Steps eingerollt, damit der Rand etwas dicker ist. Den Rand mit Butter oder Eigelb bestreichen.

In einem bei 180 ° Grad vorgeheizten Backofen lässt du die Tarte ca. 45 – 55 Minuten backen, bis der Teigrand eine schöne Farbe bekommen hat und die Camembert-Birnen-Tarte am besten warm genießen.

Normalerweise wird eine Tarte bekanntermaßen mit einem Mürbeteig zubereitet. Ich finde die Version mit knusprigen Blätterteig aber viel besser.

Wenn du eher nicht der „süss-und-salzig-Typ“ bist, kann ich dir alternativ eine Quiche empfehlen:
Meine Quiche Lorraine

lenasdaily

Leckere Rezepte, die schnell und einfach zubereitet sind.

Hinterlasse deinen Kommentare

%d Bloggern gefällt das: