Basilikum Pesto

Grillzeit ist auch Mozzarella Zeit und dazu gehört ein selbstgemachtes Pesto. Mit einer Küchenmaschine mit einem Messer ist ein Pesto sehr schnell gemacht. Alternativ kann ein Möser verwendet werden, das ist mir aber viel zu aufwändig.

**Werbung, da Markennennung / keine Kooperation / alles selbst gekauft / unbeauftragt**

Zutaten:
100 g Olivenöl
1 Knoblauchzehe
50 g geröstete Pinienkerne
80 – 100 g Parmesan
1/2 Bund Basilikum
1/2 TL Salz


Zubereitung mit einer Küchenmaschine (Moulinex, Thermomix, etc.):
Die in einer Pfanne ohne Fett kurz angerösteten Pinienkerne, der Parmesan, der Knoblauch und das Basilikum kommen in die Küchenmaschine und werden zerkleinert bzw. püriert. Beim Thermomix 20 Sek/Stufe 7.

Dann wird Salz und Olivenöl hinzugeben und das Pesto cremig gerührt. Beim Thermomix 20 Sek/Stufe 5.

Das Pesto in verschließbare Gläser füllen und mit Olivenöl bedecken, so sind sie lange im Kühlschrank haltbar.

Pesto kann vielfältig verwendet werden, ob zu gekochten Nudeln, Tomaten und Mozzarella, auf Pizza auf einem gerösteten Brot mit Tomaten, etc. etc……