Kartoffelsalat mit grünen Bohnen

Dieser Kartoffelsalat hat sich zu meinem Lieblingssalat für Grillabende entwickelt. Er schmeckt wirklich lecker und kann nach Belieben abgewandelt werden. Mein Freundeskreis und meine Familie mögen ihn mit grünen Bohnen und den kleinen Minipaprika (oder eingelegte Hagebutten) vom türkischen Antipasti-Stand im Einkaufsmarkt.

Wie diese aussehen, könnt ihr hier sehen:

Mini Paprika vom Türken

Aber hier kommt das Rezept:

Zutaten:
Für 4 Personen:
400 g Minikartoffeln mit Schale
400 g grüne oder gelbe Bohnen (ich mag die gelben Bohnen lieber)
1 rote Zwiebel
1 Handvoll Kalamata Oliven
1 Handvoll Mini Paprika eingelegt.
2 EL Kapern

Dressing:
6 EL Balsamico
8 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

green-beans-2321785_1920

Kartoffeln und Bohnen kochen. Ich halbiere die Kartoffeln und brate sie kurz sehr scharf an. Das Röstaroma macht den Salat noch leckerer.
Bohnen und Kartoffeln in eine Schüssel geben. Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und hinzufügen. Oliven, Minipaprika und Kapern ebenfalls in die Schüssel geben.

Das Dressing vermengen und zu den anderen Zutaten geben. Alles gut durchziehen lassen und servieren. Der Salat schmeckt auch lauwarm sehr lecker.

Wer mag, kann auch noch Rucola dazu geben.

 

lenasdaily

Das Leben einer berufstätigen Frau, die gerne kocht und backt.

Hinterlasse deinen Kommentare

%d Bloggern gefällt das: