Tag 4 der Koch-Woche

Die absolute Lieblingsvorspeise meiner Famile stelle ich heute vor. Sie ist ganz einfach

vorzubereiten und schmeckt so hmmmmmmmm……
Auch kann man sie  ganz leicht abwandeln.
Also ob mit weißem oder grünen Spargel – letzteres ist mein Favorit,

ob mit Shrimps oder mit Entenbrust oder Bresaola, völlig egal.

Also mein Klassiker wird wie folgt zusammengestellt.

Grüner Spargel wird gekocht – er kann sehr gerne lauwarm serviert werden.

Während der Spargel wenige Minute kocht vereite ich das Dressing vor. Es besteht

aus Öl, weissem Balsamico, Salz, Pfeffer und körnigem Senf und etwas Süssstoff.

Ich mag es sehr würzig, deshalb gebe ich immer noch eine Prise vom Pulver

Gemüsebrühe dazu. Alles gut verrühren und fertig.
Dann röste ich Pinienkerne  und Shrimps getrennt von einander an und wasche Rucola.

Ich lege pro Person etwa 3-4 Stangen Spargel auf einen Teller, gebe ca. 1Eßl.

Dressing darauf, streue etwas Rucola, Shrimps und Pinienkerne darüber und fertig

ist die Vorspeise. Natürlich gehen anstelle von Rucola auch alle anderen Salatsorten.

Manchmal gibt es noch Radieschen dazu. Hier sind der Fantasie oder dem eigenen

Geschmack keine Grenzen gesetzt.

So sieht mein Teller mit der Shrimps-Variante aus:

Aber auch die Entenbrust-Version ist nicht zu unterschätzen:

Ich wünsche Euch ein gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.