Käsekuchen (Frischkäse)

Und wieder gibt es einen Käsekuchen…..:-)

Meine Familie freut sich, denn Käsekuchen wird bei uns geliebt.

Heute habe ich anstelle eines klassischen Boden aus einem Mürbeteig, einen Boden aus Löffelbisquitt und Butter ausprobiert und ich muss sagen, das ist mal eine tolle Alternative wenn es schnell gehen soll. Einfach 300 g Löffelbisquitt und 150 g geschmolzene Butter vermengen und in der Backform andrücken.

Auch habe ich die Käsemasse abgewandelt und dafür habe ich folgende Zutaten verwendet:

5 Eier

200 g Zucker

1 Pack. Vanillepuddingpulver

800 g Frischkäse

Für mehr Frische habe ich ganz zum Schluss noch eine Dose Pfirsiche in die Masse in der Kuchenform gelegt.

Kuchen bei 200 Grad ca. 45 Minuten backen und abkühlen lassen.

IMG_3861

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.