Tortand – Toskanisches Brot gefüllt

Gefülltes Brot - Tortano

Gefülltes Brot - Tortano

Ihr wisst nicht, was ihr für eure Gäste vorbereiten sollt? Dann habe ich den Mega-Tipp für euch. Mit dem toskanischen Brot könnt ihr ganz schön Eindruck schinden, jedenfalls sind meine Gäste immer hin und weg. Auch im Büro kommt es immer sehr gut an. Ich weiß schon gar nicht, wie oft ich den Link zum Rezept von http://www.ohhhmhhh.de verschickt habe.

Beachtet, dass ihr die Füllung ganz nach Lust und Laune und nach dem, was der Kühlschrank hergibt, variieren  könnt).

Hier geht es zum Rezept:

http://www.ohhhmhhh.de/13683/mhhhontags-rezept-ein-italienisches-kranzbrot-namens-tortano-gefullt-mit-picandou-gerosteten-pininenkernen-honig-und-in-ol-eingelegte-getrocknete-tomaten/

Quelle Foto: http://www.ohhhmhhh.de

 

Und so sieht das Ergebnis dann bei mir aus,:) Lecker ist es dennoch!

20120729-073924.jpg

 

lenasdaily

Das Leben einer berufstätigen Frau, die gerne kocht und backt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: